Bohei & TamTam – nicht ohne uns!

An der “Sommerparade der Werktätigen” im Rahmen des Straßenfestes Bohei und Tamtam in Plagwitz beteiligten sich am vergangenen Samstag hunderte Beschäftigte aus Leipziger Betrieben. Besonders präsent waren die Kolleginnen und Kollegen von Siemens Compressor Systems und der Neue Halberg Guss. Die Beschäftigten aus der Leutzscher Gießerei streiken seit zwei Wochen für einen Sozialtarifvertrag. “Bohei & TamTam – nicht ohne uns!” weiterlesen

Fachtagung Kompressortechnik – Verhandlungsbeginn über Unternehmenskonzept bei SCS

Gut 30 Experten und Expertinnen sowie Beschäftigte aus mehreren Unternehmen nahmen am Montag an der Fachtagung „Aktuelle Entwicklung und Einsatzmöglichkeiten moderner Kompressorentechnik“ in Leipzig Plagwitz teil. Eingeladen hatte die IG Metall Leipzig zusammen mit dem Amt für Wirtschaftsförderung.
“Fachtagung Kompressortechnik – Verhandlungsbeginn über Unternehmenskonzept bei SCS” weiterlesen

Laufen für Plagwitz

25 Grad, strahlender Sonnenschein und rund 18 000 Läuferinnen und Läufer. Der Leipziger Firmenlauf 2018 war die elfte Auflage des Fünf-Kilometer-Laufes. Mittendrin Beschäftigte der Siemens Compressor Systems GmbH in Plagwitz und ihre Kolleginnen und Kollegen aus den beiden anderen Siemens-Niederlassungen. Fotos: IG Metall Leipzig

Drei Niederlassungen vor dem Start
Der Spruch der Plagwitzer Siemensianer ist seit Oktober Programm.
Vor dem Lauf

 

Heraus zur “Parade der Werktätigen” in Plagwitz am 23. Juni

Die Sommerparade der Werktätigen ist einer der Höhepunkte beim jährlichen Bohei & Tamtam auf der Karl-Heine-Straße. Die IG Metall Leipzig ruft ihre Mitglieder auf, an der Demonstration teilzunehmen und das Straßenfest zu besuchen. Dort präsentiert sich die “Plagwitzer Mischung” mit ihren Künstlerinnen und Künstlern, kreativen Köpfen und alteingesessenen Industriebetrieben.

“Heraus zur “Parade der Werktätigen” in Plagwitz am 23. Juni” weiterlesen

Fachtagung „Aktuelle Entwicklung und Einsatzmöglichkeiten moderner Kompressorentechnik“ in Leipzig

Was für neue Fertigungsverfahren in Industrie und Maschinenbau gibt es? Was sind Einsatzmöglichkeiten und neue Geschäftsfelder für moderne Kompressorentechnik?

Diesen und weiteren Fragen wollen wir nachgehen und darüber diskutieren. Thomas Clauß, Betriebsratsvorsitzender der Siemens Compressor Systems GmbH in Plagwitz, wird überdies die Eckpunkte des alternativen Unternehmenskonzepts vorstellen, das Betriebsrat und IG Metall Leipzig zur Rettung ihres Werks erarbeitet haben.

“Fachtagung „Aktuelle Entwicklung und Einsatzmöglichkeiten moderner Kompressorentechnik“ in Leipzig” weiterlesen

Neue Hoffnung für Siemens-Werk in Plagwitz / IG Metall Leipzig wirbt für Unternehmenskonzept

Foto: Christian von Polentz

Die in den Plänen der Unternehmensführung ursprünglich vorgesehenen Standortschließungen finden nicht statt. Darauf haben sich Siemens-Betriebsräte und das Management vergangene Nacht geeinigt. Damit gibt es wieder bessere Zukunftsoptionen für die ursprünglich von Schließung bedrohten Beschäftigten imLeipziger Kompressorenwerk.
“Neue Hoffnung für Siemens-Werk in Plagwitz / IG Metall Leipzig wirbt für Unternehmenskonzept” weiterlesen

Siemens-Personalchefin Kugel besuchte Plagwitz

Die Personalchefin des Siemens-Konzerns, Janina Kugel besuchte am vorigen Mittwoch zusammen mit Leipzigs Wirtschaftsbürgermeister Uwe Albrecht (CDU) das Siemens-Kompressorenwerk in Leipzig Plagwitz. Die Managerin sprach nach einem Werksrundgang mit Betriebsräten und Beschäftigten. Die nutzten die Gelegenheit, ihren Betrieb zu präsentieren und das Alternativkonzept für die Zukunft des Werkes mit seinen 270 Beschäftigten vorzustellen.

Siemens hatte im Oktober vergangenen Jahres angekündigt im Zuge von Sparmaßnahmen in der Kraftwerksparte, den Standort in Plaqwitz neben anderen deutschen Standorten schließen zu wollen. jme

Countdown zum Neujahrsempfang

Die letzten Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.  Der Saal sieht toll aus. In knapp zwei Stunden geht er los, der Neujahrsempfang der IG Metall Leipzig für die Belegschaft der Siemens Compressor Systems in Plagwitz und ihre UnterstützerInnen. Also: Feierabend! Kurz frisch machen und auf in die Schaubühne Lindenfels in Plagwitz. Um 18 Uhr geht‘s los. Fotos: jme

Kraft tanken für den weiteren Protest

Im Plagwitzer Werk steht über die Feiertage nicht alles still

Für die Belegschaft der Siemens Compressor Systems in Plagwitz beginnt am Freitag die produktionsfreie Zeit bis zum neuen Jahr. Wir machen auch Pause und sagen danke an alle Unterstützerinnen und Unterstützer, die sich für den Erhalt des Werkes in Plagwitz einsetzen.  Wir sehen uns in alter Frische spätestens am 9. Januar 2018 um 18 Uhr in der Schaubühne Lindenfels zum Neujahrsempfang.

Postkartenmotiv von Marco Thiel/ Shotsshop.com

Doch nicht für alle Beschäftigten der Siemens Compressor Systems GmbH gilt die Betriebsunterbrechung.

“Kraft tanken für den weiteren Protest” weiterlesen